Debütroman "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" von Ulla Scheler

Wie es sich anfühlte, ihn zu sehen? Als hätte ich einen Monat lang durch einen Strohhalm geatmet.

Ben ist seit Ewigkeiten Hannas bester Freund. Er ist anders. Wild, tollkühn, ein Graffiti-Künstler, ein Geschichtenerzähler. Und keiner versteht Hanna so wie er. Nach dem Abi packen die beiden Bens klappriges Auto voll und fahren zum Meer. An einen verwunschenen Strand, um den sich eine düstere Legende rankt. Sie erzählen sich Geschichten. Bauen Lagerfeuer. Kommen einander dort nahe wie nie zuvor. Und Hanna hofft, endlich hinter das Geheimnis zu kommen, das Ben oft so unberechenbar und verzweifelt werden lässt. Doch dann passiert etwas Schreckliches …

Ihr Debütroman "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" war ein großer von Lesern und Presse gefeierter Erfolg. Er wurde außerdem für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 nominiert. Die Autorin kommt aus Neustadt bei Coburg, lebt derzeit in Karlsruhe und studiert Informatik.

 

ulla_scheler_9_klein.jpg   ulla_scheler_6_klein.jpg

ulla_scheler_1_klein.jpg   ulla_scheler_3_klein.jpg

Das Team der Buchhandlung Stache hat sich ganz besonders auf diese junge Autorin gefreut! Ulla war "schon immer" - von Klein auf Kundin bei uns! Umso glücklicher sind wir, dass Ulla sich für diesen Weg entschieden hat! Wir haben ihren ersten Roman verschlungen und freuen uns auf weitere Werke, vorallem auf die nächste Lesung in Neustadt! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!!

16.02.2017 -
19:00 bis 21:30
Arnold Gymnasium, Neustadt
Der Reinerlös der Lesung kam dem Arnold Gymnasium zugute!
Scheler, Ulla
Heyne fliegt. Das junge Programm
ISBN/EAN: 9783453270435
14,99 €
Scheler, Ulla
Heyne fliegt. Das junge Programm
ISBN/EAN: 9783453271425
14,99 €